Liste historischer Orte in Dunedin

Diese Liste historischer Stätten in Dunedin umfasst alle historischen Gebiete, Stätten und Gebäude, die auf der Liste des neuseeländischen Kulturerbes stehen. Sie enthält auch Orte von lokaler Bedeutung oder historischer Wichtigkeit. Sie enthält alle Gebäude und Stätten, die ganz oder teilweise in der Stadt…

Liste historischer Orte im Buller District

Diese Liste der unter Denkmalschutz stehenden Orte im Buller District enthält Gebäude und Bauwerke, die unter Denkmalschutz stehen.Buller District ist ein Bezirk in Neuseeland auf der Südinsel von Neuseeland. Der Bezirk beherbergt eine Reihe von Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen.

Liste der historischen Orte der Kategorie 2 in Auckland

Die Liste der historischen Stätten der Kategorie 2 in Auckland enthält historische Stätten und Gebäude der Kategorie 2 in Auckland, die auf der neuseeländischen Liste des Kulturerbes/Rārangi Kōrero (ehemals Register) [1] aufgeführt sind. Die Liste enthält Gebäude und Stätten, die auf der Liste des…

Liste der historischen Orte der Kategorie 1 in Auckland

Die Liste enthält historische Stätten in Auckland der Kategorie 1 und Gebäude, die in der New Zealand Heritage List/Rārangi Kōrero (früher das Register) als historischer Ort der Kategorie 1 oder historisches Gebiet aufgeführt sind. Die Liste enthält Gebäude, die als historische Orte oder historische…

Liste neuseeländischer Ärzte

Louis Barnett – Chirurg.Sir Brian Barratt-Boyes – Herzchirurg.Agnes Bennett – Ärztin und Sanitätsoffizierin im Ersten Weltkrieg.Alice Bush – Ärztin, Kinderärztin und Aktivistin für Familienplanung und den Zugang zur Abtreibung.Margaret Cruickshank – erste zugelassene Ärztin in Neuseeland und Pionierin in der Behandlung von AIDS.

Liste der Vorsitzenden der Bezirksgesundheitsausschüsse

Die Bezirksgesundheitsämter wurden durch das neuseeländische Gesetz über öffentliche Gesundheit und Behinderungen aus dem Jahr 2000 eingerichtet. Sie bestanden vom 1. Januar 2001, als das Gesetz in Kraft trat, bis zum 30. Juni 2022. Die Boards wurden teilweise vom Gesundheitsminister ernannt und teilweise von…

Liste der Extrempunkte Neuseelands

Dieser Artikel listet die äußersten Punkte Neuseelands auf. Es werden die Orte aufgeführt, die weiter nördlich, südlich, östlich oder westlich liegen als jeder andere Ort in Neuseeland. Der Punkt in äußerster Randlage ist der Ort, der weiter südlich, westlich oder nördlich liegt als der…

Feiertage in Neuseeland

Die gesetzlichen Feiertage in Neuseeland bestehen aus einer Vielzahl von kulturellen, nationalen und religiösen Feiertagen, die gesetzlich geregelt sind. Arbeitnehmer haben Anspruch auf maximal 12 Feiertage (elf nationale Feiertage plus einen Feiertag auf Provinzebene) und mindestens 20 Urlaubstage pro Jahr. Neuseeland hat eine der…

Liste der Tsunamis, die Neuseeland betreffen

Tsunamis treten an der neuseeländischen Küste relativ häufig auf und werden in der Regel durch Erdbeben auf der pazifischen Platte verursacht. Einige werden auch auf Unterwasser-Erdrutsche, Vulkane und mindestens einen Meteoriteneinschlag zurückgeführt. Die Geschichte der Tsunamis ist durch die schriftliche Überlieferung des Landes begrenzt,…

Zeitleiste der neuseeländischen Umwelt

Dies ist ein Zeitstrahl zur Umweltgeschichte Neuseelands. Sie enthält bemerkenswerte Ereignisse, die sich auf die natürliche Umwelt des Landes als Folge menschlicher Aktivitäten auswirken. Sie enthält auch Ereignisse, die sich negativ auf die Umwelt ausgewirkt haben. Die Zeitleiste umfasst Ereignisse vom 20. Jahrhundert bis…

Szenische Reserven von Neuseeland

Landschaftsschutzgebiete sind eine Art von neuseeländischen Schutzgebieten. Sie sind die am weitesten verbreitete und wahrscheinlich auch die am meisten verbreitete Form von Schutzgebieten im Land. Die meisten sind weniger als 100 Hektar groß, einige jedoch mehr als 1.000 Hektar. Einige sind “Inseln der unberührten…

Heiligtumsbereich

Ein Schutzgebiet ist eine Art neuseeländisches Schutzgebiet. Sie dienen der Erhaltung von Populationen wichtiger Waldarten, wie z. B. der Überreste der Kauri-Wälder in Northland. Ein Schutzgebiet kann auch dazu dienen, die Umwelt eines bestimmten Gebietes zu schützen. Der Begriff “Sanctuary Area” wurde erstmals in…

Erholungsgebiet

Ein Erholungsgebiet ist eine Art neuseeländisches Schutzgebiet. Viele bieten der Öffentlichkeit Zugang zu Ufern, Seen und Flüssen. Ein Erholungsgebiet kann auch ein Park, eine Parklandschaft oder ein Naturschutzgebiet sein. Viele dieser Gebiete befinden sich auf der Südinsel Neuseelands.

Schutzgebiete Neuseelands

Schutzgebiete in Neuseeland sind Gebiete, die auf irgendeine Weise geschützt sind, um ihren ökologischen, wissenschaftlichen, landschaftlichen, historischen, kulturellen oder Erholungswert zu erhalten. Es gibt etwa 10.000 Schutzgebiete, die etwa ein Drittel der Landesfläche bedecken. Die Methode und die Ziele des Schutzes variieren je nach…

Naturkatastrophen in Neuseeland

Diese Liste der Naturkatastrophen in Neuseeland dokumentiert bemerkenswerte Naturkatastrophen und Epidemien. Von diesen Naturkatastrophen forderte die Grippepandemie von 1918 mit 8.600 Todesopfern die meisten Opfer. Die Liste enthält Naturkatastrophen, die sich seit 1843 im Land ereignet haben.

Festlandinseln

Festlandinseln sind Gebiete auf den Nord- und Südinseln Neuseelands, die als Schutzgebiete für endemische und einheimische Arten ausgewiesen sind. Einige Festlandinseln werden vom Naturschutzministerium verwaltet, während andere von privaten Stiftungen in Zusammenarbeit mit Universitäten und lokalen Gemeinschaften betrieben werden.

Inselreservate

Inselreservate oder Inselschutzgebiete sind vorgelagerte Inseln Neuseelands. Sie werden von der neuseeländischen Regierung als Reservate für endemische und einheimische Arten ausgewiesen. Die Inseln sind in der Regel unbewohnt und werden von den meisten Menschen nicht bewohnt. Sie wurden von der Regierung als Reservate ausgewiesen,…

Historische Reserven von Neuseeland

Historische Reservate sind eine Art neuseeländisches Schutzgebiet. Die meisten sind weniger als 10 Hektar groß und schützen Orte, Objekte und Naturmerkmale von historischem, archäologischem, kulturellem oder pädagogischem Wert. Land Information New Zealand listet auf seiner Website 185 historische Reservate auf.

Regierungszweckreserve

Ein Government Purpose Reserve ist eine Art neuseeländisches Schutzgebiet. Derzeit gibt es 215 anerkannte Schutzgebiete in Neuseeland. Ein staatliches Schutzgebiet ist ein geschütztes Gebiet, das nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Ein Government Purpose Reserve kann nur zum Schutz eines bestimmten Gebietes genutzt werden.

Liste der Ökoregionen Neuseelands

Dies ist eine Liste der neuseeländischen Ökoregionen, wie sie vom World Wide Fund for Nature definiert wurden. Neuseeland beherbergt eine Reihe von marinen und terrestrischen Ökosystemen. Der größte Teil des Landes besteht aus Regenwäldern, Grasland, Savannen und Buschland.

Ökologischer Bereich

Ein ökologischer Bezirk ist eine Art neuseeländisches Schutzgebiet. Sie sind in der Regel groß (ca. 1000 bis 1500 Hektar) und umfassen in der Regel die wichtigsten Ökosysteme eines bestimmten ökologischen Bezirks. Derzeit gibt es 57 anerkannte ökologische Gebiete in Neuseeland. Die meisten ökologischen Gebiete…

Freizeitbereich

Eine Amenity Area ist eine Art neuseeländisches Schutzgebiet, das nach dem Nature Conservation Act 1987 als Erholungsgebiet ausgewiesen ist und rechtlich so verwaltet werden muss: Es trägt dazu bei, dass die Menschen die einheimischen natürlichen Ressourcen und die historischen Ressourcen schätzen lernen. Es fördert…

Liste der Unterhaltungsveranstaltungen in der Spark Arena

Die Spark Arena ist seit ihrer Eröffnung im Jahr 2007 die meistbesuchte Arena Neuseelands. Viele lokale, regionale und internationale Künstler sind in dieser Arena aufgetreten und haben ein breites Spektrum an Musikgenres abgedeckt. Unterhaltungsveranstaltungen außerhalb von Konzerten sind ebenfalls unten aufgeführt, und alle Veranstaltungen…

Liste der neuseeländischen Premierminister nach Bildung

Die Liste enthält alle anerkannten Regierungschefs mit den Titeln Kolonialminister, Premierminister, Erster Minister und Premierminister seit der Einführung einer verantwortlichen Regierung in Neuseeland im Jahr 1856. James FitzGerald oder Thomas Forsaith, die 1854 inoffizielle Ministerien leiteten, sind nicht aufgeführt.

Museen in Neuseeland

Die Liste der Museen in Neuseeland umfasst Museen in Auckland, Wellington, Christchurch, Wellington und Christchurch, sowie Galerien in Christchurch und Wellington. Die Liste der neuseeländischen Museen umfasst: Museen in Wellington, Auckland, Christchurch und Wellington sowie Galerien in Wellington.

Liste der neuseeländischen Hochschulverbände

Die folgende Liste enthält Studentenvereinigungen an neuseeländischen Hochschulen (Universitäten und Colleges), aber auch außeruniversitäre Studentenvereinigungen wie das New Zealand College of Arts and Sciences. Die Liste umfasst alle tertiären Einrichtungen in Neuseeland.

Liste der Ehrendoktoren der University of Waikato

Die nachstehende Liste der Ehrendoktoren der University of Waikato enthält die Empfänger von Ehrendoktorwürden, die die Universität seit ihrer Gründung im Jahr 1964 verliehen hat. Die Liste enthält diejenigen, denen die Ehrendoktorwürde in den Fächern Medizin, Medizin, Recht, Medizin und Medizin verliehen wurde. Die…

Liste der Ehrendoktoren der University of Otago

Die Liste der von der Universität Otago seit 1962 verliehenen Ehrendoktorwürden. Vor diesem Datum wurde die Ehrendoktorwürde von der University of New Zealand verliehen. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der von Neuseeland verliehenen Ehrendoktorwürden. Die folgende Liste zeigt die Empfänger der von…

Liste der Ehrendoktoren der University of New Zealand

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Liste der von der Universität von Neuseeland verliehenen Ehrendoktortitel (auch als honoris causa bezeichnet). Gewöhnliche Doktortitel desselben Namens, die im selben Zeitraum verliehen wurden, werden nicht mitgezählt. Die Universität wurde 1961 aufgelöst und die ihr angehörenden Colleges in den…

Liste der Ehrendoktoren der Universität Canterbury

Diese Liste enthält die Empfänger von Ehrendoktorwürden, die von der University of Canterbury seit 1962 verliehen wurden. Für diejenigen, die vor der Auflösung der Universität ausgezeichnet wurden, siehe Liste der von der University of New Zealand verliehenen Ehrentitel. Für Empfänger, die vor 1962 ausgezeichnet…

Liste der Ehrendoktoren der University of Auckland

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Ehrendoktorwürden, die von der Universität Auckland seit 1962 verliehen wurden. Die Ehrungen werden für Verdienste in den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Medizin und Gesellschaft verliehen. Die Liste enthält Ehrendoktorwürden in den Bereichen Medizin, Recht, Jura und Medizin. Weitere…

Liste der Ehrendoktoren der Massey University

Die folgende Liste enthält die Empfänger von Ehrendoktorwürden, die von der Massey University seit 1962 verliehen wurden. Die Massey University hat seit ihrer Gründung im Jahr 1962 mehr als 1.000 Ehrendoktorwürden verliehen. Die Universität hat ihren Sitz in London, England. Massey ist eine der…

Liste der Ehrendoktoren der Auckland University of Technology

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Ehrendoktorwürden (HonD) der Technischen Universität Auckland, die von der Universität verliehen wurden. Die Universität erhielt im Jahr 2000 den Status einer Universität. Sie ist nach der University of Auckland die zweitgrößte Universität in Neuseeland. Sie wurde 1881 gegründet…

Liste der Neuseeländer nach Vermögen

Dies ist eine Liste der neuseeländischen Milliardäre, die auf einer jährlichen Vermögensbewertung basiert, die vom Forbes-Magazin im Jahr 2022 zusammengestellt und veröffentlicht wird. [1] Das Forbes-Magazin veröffentlichte die Liste der Milliardäre im Jahr 2022 auf der Grundlage seiner jährlichen Vermögensbewertung. [2] Die Liste enthält…

Liste der Regionen Neuseelands nach Human Development Index

Dies ist eine Liste der Regionen Neuseelands nach dem Human Development Index (HDI) für das Jahr 2022, mit Daten für 2021. Die beiden bevölkerungsreichsten Regionen haben den höchsten HDI, obwohl die Position der anderen Regionen in den letzten Veröffentlichungen variiert hat. [1] basiert auf…

UFO-Sichtungen in Neuseeland

Der am häufigsten gemeldete UFO-Vorfall in Neuseeland, der auch als einziger untersucht wurde, betraf die Lichter von Kaikoura, die von einem Flugzeug im Dezember 1978 gefilmt und per Radar verfolgt wurden. Die neuseeländischen Streitkräfte haben kein offizielles Interesse an UFO-Berichten, aber im Dezember 2010…

Liste der neuseeländischen Rover-Moots

In Neuseeland gab es bisher 79 National Rover Moots. Das erste war das Dominion Rover Scout Moot auf der New Brighton Racecourse in Christchurch im Jahr 1936. Ein Moot auf der Nordinsel gab es 1935. Seit 1936 hat es insgesamt 79 Moots gegeben.

postnominalen Buchstaben (Neuseeland)

Postnominale Buchstaben hinter dem Namen einer Person bezeichnen in Neuseeland hauptsächlich militärische und zivile Auszeichnungen und Orden sowie Mitgliedschaften in wissenschaftlichen und beruflichen Vereinigungen. Weitere Informationen über das neuseeländische Postnominalsystem finden Sie unter Neuseeländisches Postnominalsystem. Eine Liste aller neuseeländischen Postnominale finden Sie auf der…

Liste der angeblich heimgesuchten Orte in Neuseeland

Dies ist eine Liste von Orten in Neuseeland, an denen es angeblich spukt und die von Geistern heimgesucht werden. Andere befinden sich auf der Südinsel und im Südpazifik.

neuseeländischen Flaggen

Dies ist eine Liste der Flaggen von Neuseeland. Sie enthält Flaggen, die entweder von Institutionen, lokalen Behörden oder der neuseeländischen Regierung verwendet wurden oder derzeit verwendet werden. Einige Flaggen haben eine historische oder kulturelle (z. B. Māori-Kultur) Bedeutung. Die neuseeländische Flagge ist die Nationalflagge…

Liste der ethnischen Herkunft der Neuseeländer

Bei der letzten Volkszählung in Neuseeland im Jahr 2018 bezeichneten sich 70,2 Prozent der Bevölkerung als Europäer und 16,5 Prozent als Māori. Ethnische Gruppen aus dem Nahen Osten, Lateinamerika und Afrika machen einen kleinen Rest aus. Die ethnische Vielfalt Neuseelands lässt sich auf die…

Liste australischer und neuseeländischer Gerichte

Aufgrund ähnlicher kolonialer Bindungen haben Australien und Neuseeland viele Gerichte gemeinsam. Die beiden Länder haben auch gemeinsame Publikationen wie die Women’s Weekly. Vor den Gerichten werden Fälle verhandelt, die mit Frauenrechten und Frauenfragen zu tun haben. Sie werden auch zur Entscheidung von Streitigkeiten zwischen…

Liste der in Neuseeland verbotenen Bücher

Die Buchzensur gibt es in Neuseeland seit der Kolonialzeit. Ursprünglich wurde die Buchzensur hauptsächlich von der Zollbehörde ausgeübt. Im Laufe der Zeit wurden auch andere Regierungsstellen in die Buchzensur einbezogen, darunter die Polizei, die Post, die Gerichte, der Exekutivrat, das Kabinett und das Justizministerium.

Liste australischer und neuseeländischer Werbefiguren

Viele Werbefiguren, die von Unternehmen in Australien und Neuseeland als Maskottchen und Charaktere verwendet werden, ähneln denen, die in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich verwendet werden. Es gibt jedoch auch einige, die nur in diesen beiden Ländern verwendet werden. Es gibt auch…

Liste der im Dienst getöteten neuseeländischen Polizisten

Bis 2020 wurden 33 Polizeibeamte durch kriminelle Handlungen getötet und etwa 17 starben im Dienst durch Unfälle. Die meisten Tötungsdelikte waren auf Schussverletzungen zurückzuführen, und die Unfälle waren hauptsächlich auf Ertrinken oder Fahrzeugunfälle (Auto/Flugzeug) zurückzuführen. 1941 gab es einen Fall von mehreren Todesfällen durch…

Telefonnummern in Neuseeland

Der neuseeländische Telefonnummernplan beschreibt die Zuteilung von Telefonnummern in Neuseeland und auf den Pitcairn-Inseln. Der Nummernplan wird verwendet, um den Einwohnern Neuseelands Telefonnummern zuzuweisen. Der Plan wurde erstmals in den 1950er und 1960er Jahren verwendet. Er wird auch heute noch in einigen Teilen des…

Liste der lebenden ehemaligen Mitglieder des neuseeländischen Parlaments, die am frühesten gewählt wurden

Dies ist eine Liste der lebenden ehemaligen Mitglieder des neuseeländischen Repräsentantenhauses. Die letzte Wahl vor mehr als 40 Jahren wurde am 28. November 1981 (vor 15060 Tagen) abgehalten, um die Zusammensetzung des 40. neuseeländischen Parlaments zu bestimmen. Während der Wahlperiode des 40. Parlaments gab…

Liste der Auszeichnungen und Nominierungen, die Stuff erhalten hat

Stuff ist eine neuseeländische Nachrichten-Website. Sie hat zahlreiche Auszeichnungen bei den Newspaper Publishers’ Association Awards in Neuseeland gewonnen. Sie wurde 2014 und 2019 als beste Nachrichten-Website und 2013 und 2018 als Website des Jahres ausgezeichnet. Sie ist im Besitz von Fairfax Media, zu dem…

Liste der Personen auf den Briefmarken Neuseelands

Zu den Personen auf den Briefmarken Neuseelands gehören der Premierminister, der Ministerpräsident und der Premierminister des südpazifischen Inselstaates. Die neuseeländische Briefmarke wurde erstmals 1852 herausgegeben. Sie wurde erstmals 1854 auf der ersten Postkarte des Landes verwendet. Seitdem wurde sie auf vielfältige Weise verwendet, auch…

Liste der Universitäten in Neuseeland

Dies ist eine Liste der Universitäten in Neuseeland, von denen es acht gibt. Viele der Universitäten sind aus der ehemaligen University of New Zealand hervorgegangen. Im Jahr 2013 boten die Universitäten über 180.000 Studenten oder 132.553 Vollzeitstudenten (EFTS) eine tertiäre Ausbildung an

Liste der Tunnel in Neuseeland

Dies ist eine Linkseite für Eisenbahn-, Straßen- und Wasserstraßentunnel. Einschließlich Wasserkraftwerkseinlässe und -unterführungen sowie Geschützbatterietunnel. Sie enthält von Menschenhand geschaffene Kammern, aber keine neuseeländischen Höhlen und neuseeländischen Bergwerke. Die Liste enthält Eisenbahn-, Straßen-, Wasserstraßen-, Kanonenbatterie- und Kanonenrohrtunnel.

Liste der höchsten Bauwerke in Neuseeland

Dies ist eine Liste der höchsten Gebäude Neuseelands. Sie umfasst alle Bauwerke bis zu ihrem höchsten Punkt, aber die aufgeführten Gebäudehöhen beziehen sich nur auf die architektonische Höhe. Nicht-architektonische Merkmale von Gebäuden sind in der Höhe nicht enthalten. Das höchste Gebäude des Landes ist…

Liste der höchsten Gebäude in Auckland

Die Geschichte des höchsten Gebäudes in Auckland wird in dem Buch “Auckland’s Tallest Building” (Aucklands höchstes Gebäude) erzählt. Das Buch wurde von der Auckland University Press veröffentlicht und ist online unter www.AucklandTallestBuilding.co.uk erhältlich. Das Buch enthält auch einen Blick auf die Geschichte von Aucklands…

Liste der neuseeländischen Spans

Dies ist eine Liste bemerkenswerter Freileitungsabschnitte in Neuseeland. Sie umfasst die Überspannungen von der Südinsel bis zur Nordinsel. Sie enthält auch Überspannungen von der Westküste zur Ostküste Neuseelands und vom Norden zum Südpazifik.

Einkaufszentren in Neuseeland

Zum Vergleich: Das größte Einkaufszentrum in Kanada, die West Edmonton Mall in Edmonton, Alberta, Kanada, hat eine Verkaufsfläche von 350.000 m2. Das größte in den Vereinigten Staaten von Amerika ist die Mall of America in Bloomington, Minnesota. Das Chadstone Shopping Centre in Melbourne, Australien,…

Liste der Eisenbahnlinien in Neuseeland

Das Eisenbahnnetz in Neuseeland besteht aus vier Hauptstrecken, sechs Nebenstrecken und zahlreichen kurzen Nebenstrecken in fast allen Regionen. Es verbindet alle größeren städtischen Zentren außer Nelson, Taupo, Queenstown, Whakatane und (seit 2012) Gisborne. Eigentümer und Betreiber des Netzes ist KiwiRail.

Liste der Gefängnisse in Neuseeland

In Neuseeland gibt es achtzehn Gefängnisse für Erwachsene. In drei Gefängnissen sind weibliche Straftäter untergebracht, jeweils eines in Auckland, Wellington und Christchurch. In den übrigen fünfzehn sind Straftäter untergebracht, zehn auf der Nordinsel und fünf auf der Südinsel. Außerdem gibt es vier Jugendstrafanstalten, die…

Liste der Kraftwerke in Neuseeland

Dies ist eine Liste von Kraftwerken in Neuseeland, die nicht vollständig ist, da sich einige Kraftwerke noch im Bau befinden oder noch nicht fertiggestellt sind. Einige der Kraftwerke wurden in den 1950er und 1960er Jahren gebaut.

Masten aus Neuseeland

Die Masten und Türme Neuseelands reichen von kurzen Fahnenmasten bis hin zu hohen Antennenstrukturen. Der höchste Mast befindet sich in der Titahi Bay und war zum Zeitpunkt seiner Errichtung das höchste Bauwerk der südlichen Hemisphäre. Später wurde er der höchste in Neuseeland und nach…

Liste der Leuchttürme in Neuseeland

Maritime New Zealand betreibt und unterhält 23 aktive Leuchttürme und 74 Baken. Alle diese Leuchttürme sind vollautomatisch und werden von einem zentralen Kontrollraum in Wellington aus gesteuert. Außerdem sind in Neuseeland insgesamt 74 Leuchtfeuer in Betrieb. Die meisten dieser Leuchttürme sind automatisiert und werden…

Krankenhäuser in Neuseeland

Dies ist eine Liste der Krankenhäuser in Neuseeland. Sie umfasst öffentliche Krankenhäuser, Entbindungszentren, private chirurgische Zentren, psychiatrische Krankenhäuser und Hospize. Nicht enthalten sind Einrichtungen, die keine zugelassenen Krankenhäuser sind, wie Unfall- und Notfallzentren, Fruchtbarkeitskliniken, Genesungsheime und Veterinärzentren.

Liste der historischen Hotels in Otago

Dies ist eine Liste historischer Hotels in der Region Otago auf der Südinsel von Neuseeland. Sie enthält Hotels in Otago, Neuseeland. Die Liste enthält Hotels auf der Südinsel und der Otago-Halbinsel. Sie enthält auch historische Gebäude auf der Nordinsel und der Südinsel Neuseelands.

Liste der Dämme und Stauseen in Neuseeland

Viele der größten Dämme und Stauseen in Neuseeland wurden in erster Linie zur Erzeugung von Strom aus Wasserkraft gebaut. Andere Verwendungszwecke sind Bewässerung und kommunale Wasserversorgung. Neuseeland hat einen der höchsten Wasserverbrauchswerte der Welt. Es ist der zweitgrößte Wassernutzer nach den Vereinigten Staaten.

Liste der Brücken in Neuseeland

Die Liste enthält Brücken in Auckland, Wellington, Auckland, Christchurch, Wellington und Christchurch, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert erbaut wurden, aber auch Brücken aus dem 18. und 19.

Liste der großen Dinge Neuseelands

Die großen Dinge Neuseelands sind große, neuartige Statuen in kleinen Städten, die typischerweise mit der Stadt und ihrer Identität zu tun haben. Beispiele sind der Gummistiefel von Taihape in einer Stadt, in der ein jährlicher Wettbewerb im Gummistiefelwerfen stattfindet, oder die große L&P-Flasche in…

Liste der verkehrsreichsten Flughäfen in Neuseeland

Dies ist eine Liste der verkehrsreichsten Flughäfen Neuseelands nach Passagierzahlen und Flugbewegungen. Die Fluggastzahlen werden jährlich am Ende des Geschäftsjahres (für die meisten Flughäfen am 30. Juni) erhoben. Die 15 wichtigsten Flughäfen sind aufgeführt. Die 10 wichtigsten Flughäfen sind ebenfalls aufgeführt.

Liste der Flughäfen in Neuseeland

Die Liste enthält die Flughäfen in Wellington, Auckland, Wellington, Christchurch, Auckland und Wellington. Die Flughäfen sind in alphabetischer Reihenfolge nach Orten geordnet, wobei die Anzahl der Flughäfen in jeder Stadt am Ende der Liste aufgeführt ist.

Liste der in Neuseeland heimischen Bäume

Die lange geologische Isolation Neuseelands hat dazu geführt, dass der größte Teil der neuseeländischen Flora einzigartig ist, mit vielen langlebigen Harthölzern. Es gibt eine große Vielfalt an einheimischen Bäumen, die an die verschiedenen Mikroklimata Neuseelands angepasst sind. Der einheimische Busch (Wald) reicht von den…

Liste der Gespenstschrecken Neuseelands

Gespenstschrecken kommen in Neuseeland in einer Reihe von unterschiedlichen Umgebungen vor, von kalten hochalpinen Gebieten bis hin zu trockenem Küstengestrüpp. Derzeit sind 23 verschiedene Arten aus 10 Gattungen beschrieben worden. Die häufigste Art der Gespenstschrecken ist die Glatte Gespenstschrecke (Clitarchus hookeri)

Liste der einheimischen neuseeländischen Farne

Die Farne von Alsophila, Sphaeropteris und Dicksonia sind Baumfarne, die recht hoch werden können. Alle anderen Gattungen gehören zu den Boden-, Kletter- oder Sitzfarnen. Dies sind die echten Farne in der Abteilung Pteridophyta.

Liste der Motten von Riccarton Bush

Der Riccarton Bush befindet sich in der Stadt Christchurch im Vorort Riccarton, Neuseeland. Der Busch ist ein kleines Überbleibsel des Kahikatea-Auenwaldes in den Canterbury-Ebenen. Er hat in der Geschichte der Entomologie in Neuseeland eine wichtige Rolle gespielt, da viele berühmte Entomologen die dort gefundenen…

Liste der nicht marinen Weichtiere Neuseelands

Zu den bekanntesten gehören die großen einheimischen Waldschnecken wie die Paryphanta (Kaurischnecken) und Powelliphanta. Zu den nicht-marinen Mollusken Neuseelands gehören Schnecken wie die Landschnecken.

Liste der Meeresweichtiere Neuseelands

Dies ist eine Liste der Meeresmollusken Neuseelands, die Teil der biologischen Vielfalt des Landes ist. Sie enthält auch die Arten, die in den Flüssen und Meeren Neuseelands vorkommen. Die Liste enthält alle Arten, die im Südpazifik und in Südostasien vorkommen.

Liste der gebräuchlichen Pflanzennamen der Māori

Dies ist eine Liste der gebräuchlichen Namen von Māori-Pflanzen. Sie enthält Pflanzen, die in Neuseeland häufig vorkommen. Sie enthält auch Pflanzen, die in der südpazifischen Region Neuseelands verbreitet sind, wie Karakia und Kumaru. Die Namen der Pflanzen sind den traditionellen Namen dieser Pflanzen entnommen.

Liste der Säugetiere Neuseelands

Dies ist eine Liste der einheimischen lebenden Säugetiere Neuseelands. Sie enthält keine eingeführten Arten oder die ausgestorbene Fauna von Saint Bathans. In Neuseeland gibt es etwa 51 einheimische Säugetierarten, von denen drei vom Aussterben bedroht sind. Drei sind vom Aussterben bedroht, drei sind gefährdet,…

Liste der Schmetterlinge der Cookinseln

Die Lepidoptera der Cook-Inseln umfassen sowohl Schmetterlinge als auch Nachtfalter. Die Cook-Inseln sind ein selbstverwalteter Inselstaat im Südpazifik. Er beherbergt eine große Anzahl von Schmetterlings-, Motten- und anderen Insektenarten. Es gibt auch eine Reihe anderer Arten von Motten und Schmetterlingen.

Liste der neuseeländischen Schmetterlinge

Zu den Lepidoptera Neuseelands gehören sowohl Schmetterlinge als auch Nachtfalter, die auf den Inseln vorkommen. Nach einer neueren Schätzung gibt es in Neuseeland insgesamt etwa 1.800 Lepidoptera-Arten. Von diesen sind 1.600 endemisch.

Invasive Arten in Neuseeland

Zu der einheimischen Flora und Fauna Neuseelands ist eine Reihe von eingeführten Arten hinzugekommen. Sowohl absichtliche als auch zufällige Einführungen erfolgten seit der ersten Besiedlung durch Menschen, wobei mehrere Wellen von Polynesiern vor 1300 eintrafen. Die ersten Europäer kamen nach 1769 in das Land.

Flora der Chatham-Inseln

Die Flora der Chatham-Inseln besteht aus etwa 388 terrestrischen Pflanzenarten, von denen 47 endemisch sind. Die Chatham-Inseln sind Teil der Neozeylischen Region des Antarktischen Königreichs. Die Inseln sind für den Großteil der übrigen Welt unbewohnt.

Liste der im Holozän ausgestorbenen neuseeländischen Arten

Dies ist eine Liste der neuseeländischen Arten, die während des Holozäns ausgestorben sind. Das Holozän ist eine geologische Epoche, die etwa 11.650 Jahre vor unserer Zeitrechnung (etwa 9700 v. Chr.) [a] begann und bis in die Gegenwart andauert. Die Liste enthält Arten, die seit…

Liste der Schmetterlinge Neuseelands

Zu den Schmetterlingen Neuseelands gehören zwölf endemische Arten und mehrere eingeführte und wandernde Arten. Die Lepidoptera, zu denen die Schmetterlinge und Nachtfalter gehören, sind die drittgrößte Insektenordnung in Neuseeland. Es gibt über 2.000 Schmetterlingsarten in Neuseeland. Die häufigste Schmetterlingsart ist der Blauflügelige Ödlandschmetterling.

Liste der endemischen Vögel Neuseelands

Viele der neuseeländischen Vögel sind endemisch im Lande. Das bedeutet, dass sie in keinem anderen Land zu finden sind. Etwa 71 % der Vogelarten, die vor der Ankunft des Menschen in Neuseeland gebrütet haben, gelten allgemein als endemisch. Bei den meisten endemischen Arten handelt…

Liste der Vögel Neuseelands

Neuseeland selbst umfasst die Nordinsel, die Südinsel, vorgelagerte Inseln und abgelegene Inseln wie die Chatham-Inseln. Der gebräuchliche Name des Vogels in neuseeländischem Englisch steht an erster Stelle, und der Name in der Māori-Sprache, falls abweichend, ist ebenfalls angegeben. Neuseeland selbst ist in dieser Liste…

Liste der Amphibien Neuseelands

Alle Amphibien Neuseelands gehören entweder der endemischen Gattung Leiopelma an oder sind eine der eingeführten Arten. Pepeketua ist das gleichnamige Māori-Wort. Drei Amphibienarten kommen noch in Neuseeland vor. Alle Amphibien sind in Neuseeland endemisch oder gehören zur Gattung Leiopalma.

Liste der Universitäten auf den Cookinseln

Dies ist eine Liste der Universitäten in Cookinseln. Die University of Cook Islands ist eine der größten Universitäten des Landes. Die University of the South Pacific ist mit mehr als 1.000 Studenten die größte Universität der Cook-Inseln. Die University of the North Island ist…

Premierminister der Cookinseln

Der Premierminister der Cook-Inseln ist der Regierungschef des selbstverwalteten Territoriums in freier Assoziation mit Neuseeland. Das Amt wurde 1965 eingerichtet, als die Inseln erstmals die Selbstverwaltung erhielten. Ursprünglich wurde der Titel “Premier” verwendet, der jedoch 1981 durch den Titel “Premierminister” ersetzt wurde.

Liste der Flüsse der Cookinseln

Dies ist eine Liste der Flüsse der Cookinseln, die alle auf Rarotonga liegen. Sie sind im Uhrzeigersinn aufgelistet, beginnend mit dem nördlichen Ende der Insel. Die Liste ist nach der Anzahl der Flüsse geordnet, die aus dem Norden und aus dem Süden auf die…

Liste der Schulen auf den Cookinseln

Auf den Cookinseln gibt es 22 öffentliche und 8 private Schulen. Die staatlichen Schulen sind in Grundschulen, Stadtteilschulen und weiterführende Schulen unterteilt. Die Privatschulen werden hauptsächlich von den Kirchen betrieben. Auf den Cookinseln leben mehr als 2.000 Menschen. Die Mehrheit der Menschen lebt im…

Kfz-Kennzeichen der Cookinseln

Auf den Cook-Inseln müssen die Einwohner ihre Kraftfahrzeuge anmelden und Kennzeichen anbringen. Die aktuellen Schilder entsprechen dem australischen Standard 372 mm × 134 mm und verwenden australische und neuseeländische Stanzformen, da die Nullen jetzt einen Schrägstrich haben (z. B. 52Ø9, 128Ø7).

Liste der politischen Parteien auf den Cookinseln

Dieser Artikel listet die politischen Parteien auf den Cookinseln auf. Auf den Cookinseln herrscht ein Zweiparteiensystem, das heißt, es gibt zwei dominierende politische Parteien. Es ist äußerst schwierig für Kandidaten, unter dem Banner einer anderen Partei Wahlerfolge zu erzielen. Weitere Informationen über politische Parteien…

Liste der Museen auf den Cookinseln

Zu den Museen auf den Cookinseln gehören: Te Ara – Museum of Cultural Enterprise, Cook Islands Library & Museum, Pa Ariki’s Takitumu Palace Museum und Bergman Gallery. Das Cook Islands National Museum ist das größte Museum des Landes. Das Cook Islands Museum ist eines…

Liste der Ökoregionen auf den Cookinseln

Dies ist eine Liste der Ökoregionen auf den Cook-Inseln Die Cook-Inseln sind eine der artenreichsten Inseln der Welt. Die Cook-Inseln beherbergen mehr als 1.000 Arten von Flora und Fauna. Sie beherbergen auch einige der größten Inseln der Welt, wie z. B. Neuseeland.

Liste der Leuchttürme auf den Cookinseln

Liste der Leuchttürme der Cookinseln ist eine Liste der Leuchttürme auf den Cookinseln. Die Liste enthält Leuchtturmstationen auf den Inseln Cook und Rarotonga. Die Liste enthält auch eine Reihe unbewohnter Inseln, wie die Pitcairn-Inseln und die Loyalty-Inseln.

Liste der diplomatischen Vertretungen auf den Cookinseln

Die Cookinseln sind ein assoziierter Staat Neuseelands. Sie unterhalten diplomatische Beziehungen zu 52 Staaten. Derzeit gibt es in der Hauptstadt Avarua zwei Vertretungen. Darüber hinaus gibt es Botschaften, die bei den Cookinseln akkreditiert sind und sich außerhalb des Landes befinden. Sie befinden sich in…

Liste der diplomatischen Vertretungen der Cookinseln

Die Cookinseln sind ein selbstverwalteter Staat in freier Assoziation mit Neuseeland. Es unterhält diplomatische Beziehungen zu 52 Staaten. Die Cookinseln haben drei diplomatische Vertretungen im Ausland. Zuvor hatten sie ein Hochkommissariat in Canberra und eine Botschaft in Brüssel. Das Hochkommissariat in Neuseeland verfügt über…

Stellvertretender Premierminister der Cookinseln

Der stellvertretende Premierminister der Cookinseln ist der zweithöchste Beamte in der Regierung. Von 1965 bis 1981 hieß das Amt Stellvertretender Premierminister. Als das Amt des Premierministers 1981 in Premierminister umbenannt wurde, wurde der stellvertretende PM zum stellvertretenden Premierminister. Das Amt wird von einer einzigen…

Liste der Flughäfen auf den Cookinseln

Dies ist eine Liste der Flughäfen auf den Cook-Inseln, sortiert nach ihrem Standort, die sowohl Flughäfen auf den Cook-Inseln als auch Flughäfen in der übrigen Welt enthält, sortiert nach dem Standort des Flughafens und dann nach der Anzahl der Passagiere.

Liste der Fluggesellschaften der Cookinseln

Zu den auf den Cookinseln tätigen Fluggesellschaften gehören Fidschi, Tonga und die Cookinseln. Es gibt keine Fluggesellschaften, die in Fidschi oder Tonga operieren. Auf den Cookinseln gibt es eine Fluggesellschaft, die in Fidschi operiert. In Tonga und auf den Cookinseln gibt es je eine…

Überblick über die Cookinseln

Cookinseln – selbstverwaltete parlamentarische Demokratie in freier Assoziation mit Neuseeland. Für die Verteidigung ist Neuseeland zuständig, in Absprache mit und auf Ersuchen der Cookinseln. Die Hauptbevölkerungszentren befinden sich auf der Insel Rarotonga (ca. 10.000 Einwohner), wo es auch einen internationalen Flughafen gibt.

Liste der Cook-Inselbewohner

Die Cook-Inseln sind eine Inselgruppe im Pazifischen Ozean vor der Ostküste Nordamerikas und der Westküste des Südpazifiks. Die Cook-Inseln haben eine Bevölkerung von etwa 2.000 Menschen. Die Mehrheit der Inselbewohner lebt auf der Insel Oahu.